Angebote zu "Antworten" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Knaller des Jahres 2020 - Der Kabarettrückb...
20,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Knaller des Jahres 2020 ? der Kabarettrückblick mit Frank Küster und Herrn Heuser vom FinanzamtWas für ein Jahr! Nach dem Hacker-Angriff mit WannaCry-Viren fahren die Züge derDeutschen Bahn zum ersten Mal pünktlich, die Bundeswehr wirbt neues Personal unterden Reichsbürgern und in Brüssel demonstrieren genmanipulierte Maiskolben gegendie Dosenhaltung!Die Kabarettisten Frank Küster und Gernot Voltz als Herr Heuser vom Finanzamthalten Rückschau und betrachten satirisch lustvoll Ereignisse und Gestalten des Jahres2020. Ein smarter Pointenakrobat und ein subversiver Millimeterfetischist ? eine ebensounterhaltsame wie explosive Mischung.Darüber hinaus beweist das Duo in seinen Songs auch musikalisches Können und findetganz eigene Antworten auf Fragen wie: Darf man Donald Trump mit Hitler vergleichen,obwohl Hitler ein viel besseres Wahlergebnis hatte? Warum ist noch kein VWManagerwegen Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung verhaftet worden? Undist Gebiss-Sharing ein Weg aus der Altersarmut?Dies war kein Jahr für schwache Nerven ? aber freuen Sie sich auf einen krönenden Abschluss!Frank Küster gestaltet seit vielen Jahren den kabarettistischen Monatsrückblick inDüsseldorf im ?Uerige?Gernot Voltz ist als Hr. Heuser vom Finanzamt seit 20 Jahren auf den Kleinstkunstbühnender Republik zuhauseInfos:www.frankkuester.dewww.gernot-voltz-de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Die betriebliche Altersversorgung im Vergleich ...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der schon seit längerem andauernde Wandel zur immer älteren Gesellschaft zieht ganz klar ein großes Problem mit sich: Die Gefahr der Altersarmut. Davon hört man ständig. Wege dieser Gefahr zu entgehen werden jedoch nur selten aufgezeigt. Es wird häufig nur von Nachteilen der geförderten Altersversorgung gesprochen. Mögliche Lösungsansätze und Antworten werden nur selten genannt.Dieses Buch soll Lösungen und Antworten liefern und das Gewirr der Altersvorsorge entflechten. Es dient als Entscheidungsstütze sowie als Handbuch und bietet wissenschaftlich fundierte Informationen zu den staatlich geförderten Altersvorsorgemöglichkeiten über Rentenversicherungen in Deutschland.Nach einem kurzen Überblick des deutschen Rentensystems werden alle staatlich geförderten Vorsorgemöglichkeiten über Rentenversicherungen erörtert. Dabei werden neben der Funktionsweise der betrieblichen Altersversorgung (bAV) auch die der Basis- und der Riester-Rente aufgezeigt. Darauf aufbauend werden die drei Vorsorgemöglichkeiten unter mehreren Gesichtspunkten miteinander verglichen. Dazu gehört auch eine Beispielrechnung, die für einen bestimmten Fall die optimale Lösung darstellen soll, sowie eine Übersicht des gesamten Vergleichs.Marcel Hoyer beschäftigt sich schon seit mehreren Jahren mit der Altersvorsorge in Deutschland. Während seiner Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, Fachrichtung Finanzberatung mit der Zusatzqualifikation Finanzassistent, für deren sehr erfolgreichen Abschluss er mit dem Preis der Stadt Stuttgart ausgezeichnet wurde, sammelte er erste Erfahrungen in der Beratung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern zum Thema der betrieblichen Altersversorgung. Diesem Themengebiet blieb er auch während seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim treu. Während seines Studiums entstand diese Abschlussarbeit, in welcher er die betriebliche Altersversorgung mit anderen staatlich geförderten Rentenversicherungen vergleicht. Seit dem Abschluss seines Studiums unterstützt er den Vorstand der Bühler Consultants AG, eine Unternehmensberatung die Arbeitgeber im Bereich der bAV berät, Konzepte erstellt, in deren Unternehmen umsetzt und die gesamte bAV-Arbeitgeberhaftung übernimmt.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Die betriebliche Altersversorgung im Vergleich ...
51,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der schon seit längerem andauernde Wandel zur immer älteren Gesellschaft zieht ganz klar ein großes Problem mit sich: Die Gefahr der Altersarmut. Davon hört man ständig. Wege dieser Gefahr zu entgehen werden jedoch nur selten aufgezeigt. Es wird häufig nur von Nachteilen der geförderten Altersversorgung gesprochen. Mögliche Lösungsansätze und Antworten werden nur selten genannt.Dieses Buch soll Lösungen und Antworten liefern und das Gewirr der Altersvorsorge entflechten. Es dient als Entscheidungsstütze sowie als Handbuch und bietet wissenschaftlich fundierte Informationen zu den staatlich geförderten Altersvorsorgemöglichkeiten über Rentenversicherungen in Deutschland.Nach einem kurzen Überblick des deutschen Rentensystems werden alle staatlich geförderten Vorsorgemöglichkeiten über Rentenversicherungen erörtert. Dabei werden neben der Funktionsweise der betrieblichen Altersversorgung (bAV) auch die der Basis- und der Riester-Rente aufgezeigt. Darauf aufbauend werden die drei Vorsorgemöglichkeiten unter mehreren Gesichtspunkten miteinander verglichen. Dazu gehört auch eine Beispielrechnung, die für einen bestimmten Fall die optimale Lösung darstellen soll, sowie eine Übersicht des gesamten Vergleichs.Marcel Hoyer beschäftigt sich schon seit mehreren Jahren mit der Altersvorsorge in Deutschland. Während seiner Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, Fachrichtung Finanzberatung mit der Zusatzqualifikation Finanzassistent, für deren sehr erfolgreichen Abschluss er mit dem Preis der Stadt Stuttgart ausgezeichnet wurde, sammelte er erste Erfahrungen in der Beratung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern zum Thema der betrieblichen Altersversorgung. Diesem Themengebiet blieb er auch während seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim treu. Während seines Studiums entstand diese Abschlussarbeit, in welcher er die betriebliche Altersversorgung mit anderen staatlich geförderten Rentenversicherungen vergleicht. Seit dem Abschluss seines Studiums unterstützt er den Vorstand der Bühler Consultants AG, eine Unternehmensberatung die Arbeitgeber im Bereich der bAV berät, Konzepte erstellt, in deren Unternehmen umsetzt und die gesamte bAV-Arbeitgeberhaftung übernimmt.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Der inszenierte Untergang
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Politik und Medien begründen bekanntlich die massenhafte Zuwanderung unaufhörlich mit unserem Geburtenschwund. Es sollte uns zu denken geben, daß wir von der Politik aber keine Antworten auf die Fragen bekommen, warum wir in diese angebliche Notlage hineingeraten sind und wie wir sie vielleicht doch noch meistern könnten. Die verharmlosende Bezeichnung 'demographischer Wandel' rückt damit aber zu unserer Schicksalsfrage auf. Der tatsächlich zu erwartende demographische Untergang ist jedoch kein unabwendbares Ereignis, sondern die Folge eines zielgerichtet übernommenen Zeitgeistes.Um allein schon die wahren Ursachen der sich abzeichnenden demographischen Katastrophe zu erkennen und Gegenmaßnahmen zu erwägen, bedarf es einer gründlichen Analyse vieler Vorgänge - also der inneren und äußeren Umstände für den Verzicht auf unser gemeinsames Überleben. Der Autor geht den Begleitumständen dieser historischen Tragödie nach, engagiert und rückhaltlos. Denn zu vieles spricht für eine offenbar konzertierte Abstiegsspirale und für ideologische Vorgaben auf mehreren Ebenen.Es sieht nicht gut aus für die Zukunft Deutschlands. Allen Schönreden und Aufmunterungen zum Trotz haben sich bedrohliche weltpolitische, ideologische, wirtschaftliche und demographische Probleme aufgehäuft. Umfragen und viele Gespräche lassen einen deutlichen Stimmungsumschwung auf vielen wichtigen Gebieten erkennen. Wo kann in dieser Situation ein guter oder gar ein mitreißender Geist noch etwas bewirken, wenn wichtige Eliten ihr Ansehen und Vertrauen ersichtlich eingebüßt haben?Wir sind an einem Punkt angelangt, an dem die Deutschen, die so gern politisch in Ruhe gelassen werden wollen, mit Verdrängen nicht mehr weiterkommen. Auch bei der Masse schwindet die naive Sorglosigkeit: Bei ihr mehren sich Befürchtungen über zukünftige persönliche finanzielle Einbußen infolge demographischer Verwerfungen. Aktuelle Debatten über Altersarmut kreisen nicht zufällig um das Jahr 2030, wenn die letzten geburtenstarken Jahrgänge ihr Arbeitsleben beenden.Was wurde nicht alles unternommen, um uns den Untergang als unabwendbar, aber erträglich vorzugaukeln?! Wieviel Geschichtsklitterung und Geschichtsrevision wurden betrieben, um uns innerlich von diesem häßlichen Gebilde namens 'Deutschland' und insgesamt von uns ab- und anderen Ländern und deren Weltanschauungen zuzuwenden? Inzwischen bemerken ja auch hierzulande immer mehr Menschen, wie sich unsere Zeit in einer Abwärtsspirale befindet, die Unsicherheit und vielerlei Zukunftsängste auslöst. Dieses Buch handelt von dieser in Gang gesetzten Spirale und den damit verfolgten Zielen.Die großen Linien deutscher Politik in den letzten fünfzig Jahren sind durchaus schlüssig, wenn man sie vom Ergebnis her betrachtet. Wer die deutsche Nachkriegsgeschichte Revue passieren läßt, muß zum Schluß kommen, daß konsequent und geschickt darauf hingearbeitet worden ist, nicht nur das vermeintlich 'Böse' im Wesen der Deutschen zu vernichten, sondern dieses Volk auch demographisch ein für alle Male als aktiven Faktor der Geschichte auszulöschen.Nachdem propagandistische Verheißungen zu oft von anderen Wirklichkeiten beeinträchtigt oder widerlegt worden sind, haben wir jetzt die spannende Zeitwende erreicht, in der vor allem eines sicher ist, daß es ein 'Weiter so' nicht geben wird! Die Lage ist inzwischen dramatisch geworden, dennoch noch nicht völlig hoffnungslos. Denn jeder Zeitgeist ist veränderbar und Zukunft grundsätzlich immer noch frei gestaltbar.Seit Jahren findet im Westen eine wachsende fundamental-ideologische Konfrontation statt - zwischen den Anhängern einer vernünftigen Bewahrung des Eigenen und denen, die die Welt auf möglichst vielen Gebieten 'globalisieren' wollen. Soll, mit anderen Worten, die kreative Vielfalt des Menschen grundsätzlich erhalten bleiben, oder soll sich eine nahezu unbegrenzte, zur Vereinheitlichung führende Offenheit für alle

Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Die Ausweitung des Versichertenkreises der Gese...
63,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit einigen Jahren werden verschiedene Optionen der Ausweitung des Versichertenkreises der Gesetzlichen Rentenversicherung diskutiert, in der zurzeit die abhängig Beschäftigten und lediglich einige Selbständige versichert sind. Primäres Ziel dieser Ausweitungsoptionen ist es, potentiell zu erwartende Altersarmut zu verhindern. Allerdings ist unklar, inwieweit die jeweils zu integrierenden Gruppen tatsächlich von Altersarmut bedroht sind, bzw. ob eine Pflichtversicherung in der Gesetzlichen Rentenversicherung diese verhindern kann. Ziel der Arbeit ist es, Antworten auf diese Fragen zu finden und die verschiedenen Ausweitungsoptionen im Hinblick auf die implizite Besteuerung in der Gesetzlichen Rentenversicherung zu analysieren sowie eine politische Handlungsempfehlung abzugeben.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Mein Bettelbrief
9,50 € *
ggf. zzgl. Versand

"Die einen verkehren in Kreisen, die anderen kommen über die Runden."Joachim Rönneper hat bundesweit prominente Persönlichkeiten aus Politik Film und Medien angeschrieben, um auf das Problem der Altersarmut aufmerksam zu machen - darunter Thilo Sarrazin und Armin Laschet. Ihre Antworten sammelt Rönneper in diesem Buch

Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Dann ist das nicht mein Land
5,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland geht es wirtschaftlich hervorragend. Die Steuereinnahmen sprudeln in nie dagewesenem Masse. Dieser Reichtum kommt bei vielen Menschen im Land nicht an. Kinderarmut, Flüchtlingskrise, innere Sicherheit, Bankenkrisen, Altersarmut, Euro und Europa, Wohnungsnot, Kriminalität, Krieg und Terror - alle diese Themen beschäftigen die Bürger der Bundesrepublik und sie erwarten darauf Antworten und Lösungen von den politischen und gesellschaftlichen Eliten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Dann ist das nicht mein Land
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland geht es wirtschaftlich hervorragend. Die Steuereinnahmen sprudeln in nie dagewesenem Maße. Dieser Reichtum kommt bei vielen Menschen im Land nicht an. Kinderarmut, Flüchtlingskrise, innere Sicherheit, Bankenkrisen, Altersarmut, Euro und Europa, Wohnungsnot, Kriminalität, Krieg und Terror - alle diese Themen beschäftigen die Bürger der Bundesrepublik und sie erwarten darauf Antworten und Lösungen von den politischen und gesellschaftlichen Eliten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot