Angebote zu "Arbeiten" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

A la minute - Kleinkunst à la carte - S´Irenen
19,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

REVUE? nicht nur erotische Lieder und TexteNeuinszenierung aus heutiger Sicht des in den 80 zigern als ?Kultrevue? gefeierten Abends.?Komm, ich hab Lust auf Dich!? war die legendäre Erfolgsrevue der ?Sirenen? Mitte der Achtziger. Dahinter stecken die Schauspielerinnen Alice Hoffmann, Ingrid Braun und Bettina Koch.?When shall we three meet again?? - wann treffen wir drei wieder zusammen - fragen sie sich seitdem wie Macbeths Hexen. In den Achtzigern, damals ohne Facebook und Twitter, ist es ihnen gelungen, 80 x in der legendären ?Gießkanne? für ?ausverkauft? zu sorgen, der Abend war ?Kult?, danach ging es auf Deutschlandtour. ?Liebe? in all ihren Facetten haben sie auf der Bühne gestaltet, haben ihre Zuschauer*innen inspiriert, polarisiert und für wilde Diskussionen gesorgt.Auch heute geht es um ?Liebe?: Lust, Wollust, Verlust, Freude, Sinnlichkeit, Zärtlichkeit und Leidenschaft. Sind sie jetzt gestandene Frauen, sind sie abgeklärt, gar weise? Oder sind sie die goldenen Girls, die wieder für wilde Diskussionen sorgen werden? Unangenehme Fragen werden sie stellen: Was ist das für ein Druck, jung und leistungsfähig bleiben zu müssen, um nicht in die Falle der Altersarmut zu tappen? Was wird uns von den Massenmedien suggeriert? Ist Prostitution, Me Too unvermeidbarer Bestandteil unserer Gesellschaft? Wie geht frau mit der Alterserotik entspannt um, eben ohne ?Muss?, Mut trotz der Lebensbegrenzungen, die das Altwerden mit sich bringt. Die Protagonist*innen stehen für viele, erfolgreiche Inszenierungen im Bereich Musical, Theater, Kabarett und Comedy. Die Texte werden von den Schauspielerinnen recherchiert, neu geschrieben, oder neu interpretiert. Sie arbeiten mit Frank Golischewski, der für die Revue ?Drei alte Schachteln? Brigitte Mira, Helen Vita und Evelyn Künneke verantwortlich war. Es wird Eigenkompositionen geben und intelligente Verfremdungen von Altbewährtem wie zum Beispiel als Puppen: ?Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt?, ?Man I love? mit satirischer Übersetzung.Marlene Dietrichs Chanson ?Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre wird bei uns zu ?Ich weiß nicht mehr, was ich hier wollte, ich hab?s doch eben noch gewusst?. Wir schlagen den Bogen zu Shakespeare, der die Zustände seiner Zeit anprangert, in der es üblich ist, dass Dummheit Intelligenz unterdrückt. Ist das heute anders? ?Noch 40 Jahre und dann setz ich mich zur Ruhe? heißt es in dem Lied der Stripteasetänzerin. Nach 40 Jahren legen wir nochmal los! Mit einer Revue, die sich sehen lassen kann.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Tonn 1 x Rente bitte! D große Portion! - Heute ...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.02.2016, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Heute richtig vorsorgen - anschaulich und einfach erklärt, Auflage: 1/2016, Autor: Tonn, Sebastian, Verlag: FinanzBuch Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Altersarmut // altersrente // altersvorsorge // arbeiten von zuhause // basisrente // beitragsbemessungsgrenze rentenversicherung // besteuerung rente // Bestseller // DAX // definition freiheit // Depot eröffnen // Depoteröffnung // der weg zur finanziellen freiheit // Die Buy-and-Hold-Bibel // Die große Portion! // dividende // dividenden blog // einfach // einfach geld verdienen // Einmal Rente // Einmal Rente bitte // empfehlungsmarketing // erfolg haben // erfolgreich // erfolgreich werden // erfolgsgeheimnis // ertragsanteil rente // ETF // ETFs // eu rente // ewige rente // Exchance Traded Fund // FBV // Finanzbuchverlag // finanzen // finanziell // finanziell frei // finanziell unabhängig // finanzielle freiheit erreichen // finanzielle freiheit rechner // finanzielle unabhängigkeit // freiheit definition // freiwillige rentenversicherung // früher in rente // geld // geld anlegen // geld dazu verdienen // geld gewinnen // geld im internet verdienen // geld machen, Produktform: Kartoniert, Umfang: 96 S., Seiten: 96, Format: 0.6 x 18.8 x 12.1 cm, Gewicht: 119 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Lasst uns länger arbeiten!
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie sicher ist die Rente? Lauert am Ende des Arbeitslebens die Altersarmut? Alexander Hagelüken, Leitender Wirtschaftsredakteur der "Süddeutschen Zeitung", warnt in diesem aufrüttelnden Debattenbuch vor dem, was uns droht: sinkendes Rentenniveau, höhere Beiträge, steigende Gesundheitskosten, mangelnde Vorsorge. Für alle unter 50 sieht es düster aus - es sei denn, das Rentensystem wird grundlegend umgestaltet.Acht von zehn Deutschen fürchten, dass ihre Rente nicht reichen wird. Und das mit gutem Grund, denn weil wir glücklicherweise immer länger leben, wackelt das ganze System der Alterssicherung. Alexander Hagelüken meldet sich mit einem provokativen Debattenbeitrag zu Wort: Wir sterben später. Wir sind länger gesund. Wir arbeiten immer weniger körperlich. Berufliche Tätigkeit hält uns geistig fit. Und - wir dürfen den Wohlstand des Landes nicht zugunsten der Alten umverteilen. Denn die wenigen Jungen können die Last nicht allein tragen. Daher fordert er: "Lasst uns länger arbeiten!" Dann reicht es für alle.

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Lasst uns länger arbeiten!
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie sicher ist die Rente? Lauert am Ende des Arbeitslebens die Altersarmut? Alexander Hagelüken, Leitender Wirtschaftsredakteur der "Süddeutschen Zeitung", warnt in diesem aufrüttelnden Debattenbuch vor dem, was uns droht: sinkendes Rentenniveau, höhere Beiträge, steigende Gesundheitskosten, mangelnde Vorsorge. Für alle unter 50 sieht es düster aus - es sei denn, das Rentensystem wird grundlegend umgestaltet.Acht von zehn Deutschen fürchten, dass ihre Rente nicht reichen wird. Und das mit gutem Grund, denn weil wir glücklicherweise immer länger leben, wackelt das ganze System der Alterssicherung. Alexander Hagelüken meldet sich mit einem provokativen Debattenbeitrag zu Wort: Wir sterben später. Wir sind länger gesund. Wir arbeiten immer weniger körperlich. Berufliche Tätigkeit hält uns geistig fit. Und - wir dürfen den Wohlstand des Landes nicht zugunsten der Alten umverteilen. Denn die wenigen Jungen können die Last nicht allein tragen. Daher fordert er: "Lasst uns länger arbeiten!" Dann reicht es für alle.

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Umfrage / Meinungsbild: Rente, Altersarmut und ...
37,42 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rentensituation in Deutschland spitzt sich zu. Passend dazu werden Menschen beiderlei Geschlechts in verschiedenen Altersstufen Fragen zum Thema gestellt: Wird die staatliche Altersversorgung zukünftig für einen akzeptablen Lebensstandard ausreichen? Steht Altersarmut zu befürchten? Und ist private Vorsorge notwendig? Sollte das Rentenalter weiter angehoben werden?Einige der jüngeren Befragten haben sich über das Thema bislang kaum Gedanken gemacht. Andere blicken mit Sorge in die Zukunft, und einige empfinden die staatliche Altersversorgung als schlechten Witz. Altersarmut sei tatsächlich zu befürchten, und private Vorsorge sei mit Sicherheit notwendig. Ob ein höheres Rentenalter angebracht sei, hinge vor allem vom Beruf ab: Es gibt Jobs, die ein knapp Siebzigjähriger nicht mehr machen kann.Diese DVD hat bewusst eine kurze Spielzeit, weil es sich um ein Unterrichtsfilm handelt, der gezielt für den Einsatz im Unterricht hergestellt wurde. Die DVD enthält ein nicht-gewerbliches öffentliches Vorführrecht für Schulen (Schullizenz). Die Filme können auch in der Nachhilfe eingesetzt werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Lasst uns länger arbeiten!
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie sicher ist die Rente? Lauert am Ende des Arbeitslebens die Altersarmut? Alexander Hagelüken, Leitender Wirtschaftsredakteur der "Süddeutschen Zeitung", warnt in diesem aufrüttelnden Debattenbuch vor dem, was uns droht: sinkendes Rentenniveau, höhere Beiträge, steigende Gesundheitskosten, mangelnde Vorsorge. Für alle unter 50 sieht es düster aus - es sei denn, das Rentensystem wird grundlegend umgestaltet.Acht von zehn Deutschen fürchten, dass ihre Rente nicht reichen wird. Und das mit gutem Grund, denn weil wir glücklicherweise immer länger leben, wackelt das ganze System der Alterssicherung. Alexander Hagelüken meldet sich mit einem provokativen Debattenbeitrag zu Wort: Wir sterben später. Wir sind länger gesund. Wir arbeiten immer weniger körperlich. Berufliche Tätigkeit hält uns geistig fit. Und - wir dürfen den Wohlstand des Landes nicht zugunsten der Alten umverteilen. Denn die wenigen Jungen können die Last nicht allein tragen. Daher fordert er: "Lasst uns länger arbeiten!" Dann reicht es für alle.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Lasst uns länger arbeiten!
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wie sicher ist die Rente? Lauert am Ende des Arbeitslebens die Altersarmut? Alexander Hagelüken, Leitender Wirtschaftsredakteur der 'Süddeutschen Zeitung', warnt in diesem aufrüttelnden Debattenbuch vor dem, was uns droht: sinkendes Rentenniveau, höhere Beiträge, steigende Gesundheitskosten, mangelnde Vorsorge. Für alle unter 50 sieht es düster aus – es sei denn, das Rentensystem wird grundlegend umgestaltet. Acht von zehn Deutschen fürchten, dass ihre Rente nicht reichen wird. Und das mit gutem Grund, denn weil wir glücklicherweise immer länger leben, wackelt das ganze System der Alterssicherung. Alexander Hagelüken meldet sich mit einem provokativen Debattenbeitrag zu Wort: Wir sterben später. Wir sind länger gesund. Wir arbeiten immer weniger körperlich. Berufliche Tätigkeit hält uns geistig fit. Und – wir dürfen den Wohlstand des Landes nicht zugunsten der Alten umverteilen. Denn die wenigen Jungen können die Last nicht allein tragen. Daher fordert er: „Lasst uns länger arbeiten!“ Dann reicht es für alle.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Killer & Liebe
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

«Altersarmut? Kennen wir nicht. Wir geniessen das Leben. Komm zu uns in die Oldie-WG.» Das sagt ihre Freundin, als Marlene Job, Wohnung und Auto verliert. Nein, sie will lieber bei der Agentur Glücksbringer arbeiten, zusammen mit dem geheimnisvollen Fremden, in den sie sich verliebt hat. Beide erkennen noch rechtzeitig, wie gefährlich der Boss dort ist. Sie fliehen, der Schurke verfolgt sie. Er muss sie töten, weil sie zu viel wissen. Sind die frisch verliebten Hippies beim Matala Beach Festival auf Kreta vor ihm sicher? Der Ex-Kommissar aus der Oldie-WG hat versprochen, auf sie aufzupassen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Flexibler Arbeitsmarkt und betriebliche Altersv...
47,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Flexicurity steht nach wie vor ganz oben auf der Tagesordnung der Europäischen Kommission'. Mit dieser Aussage bestätigte ein EU-Abgeordneter, dass die Flexibilisierung des Arbeitsmarktes gerade in Zeiten der Wirtschaftskrise mehr denn je von Bedeutung für die Europäische Union ist. Sowohl die EU als auch Deutschland arbeiten daran, die Rahmenbedingungen für einen flexiblen Arbeitsmarkt zu schaffen. Damit hat der Wandel von Arbeitsplatzsicherheit in den flexiblen Einsatz von Arbeitskräften in kurzfristigen Beschäftigungsverhältnissen begonnen. Ähnlich wie in Dänemark formieren sich auch in der deutschen Wirtschaft immer mehr Unternehmen zu Job-Vermittlungs-Börsen und stellen sich damit auf die neue Situation ein. Dem gegenüber steht die soziale Absicherung im Alter. Die wachsende Rentenlücke und die daraus resultierende Altersarmut soll durch zusätzliche private Versorgungssysteme und betriebliche Altersversorgung verhindert werden. Was dabei nicht bedacht wurde: Ist es zu schaffen, auf einem Arbeitsmarkt mit ständig wechselnden Beschäftigungsverhältnissen eine funktionierende bAV aufrecht zu erhalten? Und was kann die Bundesregierung ggf. unternehmen, um eine Harmonisierung der bAV mit der neue Situation zu ermöglichen. Fragen, die der Autorin den Impuls zur Durchführung einer Studie gaben, deren Ergebnisse zur Grundlage dieses Buches wurden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot