Angebote zu "Deutsche" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

Duthel, Heinz: Kinder und Altersarmut in Deutsc...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.11.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kinder und Altersarmut in Deutschland, Titelzusatz: Eine Deutsche Politische Schande, Autor: Duthel, Heinz, Redaktion: Bürger für ein Soziales Europa N. e. V, Verlag: Books on Demand // Books on Demand GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 128, Informationen: Paperback, Gewicht: 197 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Bietet der deutsche Wohlfahrtsstaat genügend Sc...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bietet der deutsche Wohlfahrtsstaat genügend Schutz vor Altersarmut? ab 13.99 € als Taschenbuch: Akademische Schriftenreihe. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sozialwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Bietet der deutsche Wohlfahrtsstaat genügend Sc...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bietet der deutsche Wohlfahrtsstaat genügend Schutz vor Altersarmut? ab 12.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Tilt! 2012 - Urban Priol (DVD)
17,54 € *
zzgl. 6,00 € Versand

2012. Wieder ein Jahr, das zur Neige geht. Die Euro-Krise. Unser Glas ist noch halb voll, dem Rest Europas nehmen wir die Gläser weg. Frau Merkel lacht, Herr Gauck murmelt pastoral-versonnen etwas von einer ,,Wohlstandsdelle", die die Schuldenländer aber nicht kümmern muss, denn sie verarmen in Freiheit. Herr Steinbrück wollte auch etwas sagen, sagt aber nichts, um keine neue Rednerhonorardiskussion vom Zaun zu brechen. Herr Seehofer weigert sich, betreuungsgeldbeseelt, anzuerkennen, dass wir im Jahr 2012 leben - nach Christus. Goldman Sachs bestimmt die Richtlinien der Europäischen Zentralbank, unterstützt Herrn Monti als nicht gewählten Kontinentsverwalter Süd und lässt Frau Wulff, Herrn Matthäus und Herrn Kachelmann Bücher schreiben, damit wir uns nicht zu viele Gedanken machen. Über das Wesentliche. Piraten saufen ab, Frau Merkel hält das deutsche Narrenschiff mit von heißer Luft geblähten Segeln auf einem Kurs, bei dem jeder Kompass die Orientierung verliert, so lange, bis es auf Grund läuft - wissend, dass ihre Marketingabteilungen von BILD, BUNTE und Focus tirilieren werden: ,,Gut gemacht, Kanzlerin! Wer auf Grund läuft, kann nicht mehr sinken!" Fußball-EM, Olympia, der neue James Bond - und die Schlecker-Frauen suchen immer noch nach ihrer Anschlussverwendung. Vize-Kanzler Fipsi Rösler befreit energieintensive Unternehmen, vulgo: ,,Dreckschleudern", mal eben für weitere zehn Jahre von der Öko-Steuer. Kostet 30 Milliarden. Frau Merkel muss wegen Gorleben vor einen Untersuchungsausschuss. Nein! Sie! Die Marienerscheinung! Ist es noch Majestätsbeleidigung oder schon Blasphemie? Das ihr huldigende Volk ächzt mitfühlend: ,,Sissi!" Altersarmut, Spritpreise auf Rekordhoch, Minijobs, Lohnverzicht, Kniefall um Kniefall vor den Banken. Energiewende? Pah! Herr Altmaier spielt Umweltminister und twittert täglich: ,,War ein anstrengender Tag. Musste schon wieder all das glauben, was ich heute gesagt habe. Gehe jetzt zu Bett." Herr Priol dreht und wendet das abgelaufene Jahr und denkt an die fernöstliche Weisheit: ,,Die Mutter der Dummen ist immer schwanger." Auch 2013.Darsteller:

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Buch - WURST
14,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

"Wurst" ist ein Roman mit Schock-Elementen. Er spielt in einer Zeit, in der Ernährung Religions- und Ideologieersatz ist und die Aggressivität zunehmend Blasen auf dem Asphalt wirft.Frederic Baecker ist Ende vierzig. Als Mann und Vater ist er ein Versager, als Berater ein Globalisierungsopfer. Eines Tages wird er von einem Fremden angesprochen: Der Koch Stefan Meester will ihn engagieren, um eine Marke für regionale, deutsche Wurst aufzubauen. Erst nimmt Baecker das Angebot nicht ernst, erkennt aber schnell, dass Meester eine Vision hat. Menschen mit Visionen sind rar. Frederic ist alt genug, um zu wissen, dass Meester sein letzter Ausweg ist, der drohenden Altersarmut zu entkommen. Er ist zornig genug, um diese Chance ohne Rücksicht zu ergreifen.Wo liegt der gesellschaftliche Resonanzraum der Wurst, will Meester wissen. Am Boden. Gemeinsam mit Meester entwickelt er das "Alternative Wurstkommando" gegen den veganen, politisch korrekten Mainstream. Von "Paleo" bis "Brutal Regional" sammelt das AWK die Zornigen, die Rebellischen und die Fleisch-Süchtigen ein.Das Alternative Wurstkommando wird Trend in der Foodszene. Sie heuern Lise an, eine Freundin aus ersten Markttagen, um dem Kommando ein sexy Gesicht zu geben. Baecker übernimmt die Kontrolle über Lise, Meester und das Projekt. Manipulation ist Baeckers Handwerk, und für Rücksicht hat er keine Zeit mehr. Baecker war schon mal erfolgreich. Er weiß, wie geil sich das anfühlt. Er will sich das nicht noch mal kaputtmachen lassen.Sie gewinnen Investoren, eröffnen ein Restaurant, werden ein Treffpunkt der freien Wurstszene - ihre Feindbilder sind Veganer und Vegetarier. Der Treibstoff des AWK ist Hämoglobin, die Dämonen sind von der Kette. Die Medien reagieren begeistert. Baecker weiß, wie man sie bedient.Die Dämonen wollen gefüttert werden. Baecker, Meester und Lise haben schnell mehr als nur eine Leiche im Keller. Die Polizei beginnt nach Vermissten im Umfeld des AKW zu zu suchen, Meester verliert die Kontrolle über sich. Er wird zum Risiko und muss sterben. Meesters Tod eröffnet die Chance, dem drohenden Desaster zu entkommen. Aber Lise ist zu müde, um immer weiter vor sich wegzulaufen. Sie weiß, dass sie ihr eigener Dämon ist. Sie bittet Baecker, allem ein Ende zu setzen. Baecker tut ihr den Gefallen. Er macht Schluss. Aber nicht mit sich. Er hat noch Pläne.In einem Leben davor habe ich eine Frau, ein Kind und ein Haus. Ich arbeite viel. Ich bin freier Berater. Das Kind wird groß und zieht aus. Die Frau wird Buddhistin. Sie sagt, ich soll meine Wut umarmen, sonst bringt die Wut mich um. Bevor ich die Frau umbringe, gehe ich Holz hacken für den Kamin. Ich hacke viel Holz. Das hält fit. Die Frau fährt auf Retreats. Ich versuche Geld zu verdienen. Kredite, Rechnungen, Steuern - das Leben muss bezahlt werden. Die Frau trägt ein rotes Bändchen am Handgelenk. Sie sagt, ihr Lama sagt, dass sie ihren eigenen Weg gehen muss, weil niemand den Weg eines anderen gehen kann. Ich sage ihr, dass sie das doch schon all die Jahre macht. Die Frau ist das Kerosin. Meine Wut ist das Feuerzeug. Kurze Zeit später ziehe ich auf richterliche Anordnung hin aus. Die Frau behält das Haus. Ich bekomme die Couch von BoConcept und die Stehlampe von Artemide, den Breuer-Sessel und die Vasensammlung von Philippe Starck. Ich packe die zwei handsignierten Bilder vonDaniel Josefsohn ein. Ich behalte einige nützliche Küchengeräte von Alessi. Fritz Hendrick Melle

Anbieter: yomonda
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Kinder und Altersarmut in Deutschland
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder und Altersarmut in Deutschland ab 8.99 € als epub eBook: Eine Deutsche Politische Schande. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
WURST
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Wurst" ist ein Roman mit Schock-Elementen. Er spielt in einer Zeit, in der Ernährung Religions- und Ideologieersatz ist und die Aggressivität zunehmend Blasen auf dem Asphalt wirft.Frederic Baecker ist Ende vierzig. Als Mann und Vater ist er ein Versager, als Berater ein Globalisierungsopfer. Eines Tages wird er von einem Fremden angesprochen: Der Koch Stefan Meester will ihn engagieren, um eine Marke für regionale, deutsche Wurst aufzubauen. Erst nimmt Baecker das Angebot nicht ernst, erkennt aber schnell, dass Meester eine Vision hat. Menschen mit Visionen sind rar. Frederic ist alt genug, um zu wissen, dass Meester sein letzter Ausweg ist, der drohenden Altersarmut zu entkommen. Er ist zornig genug, um diese Chance ohne Rücksicht zu ergreifen.Wo liegt der gesellschaftliche Resonanzraum der Wurst, will Meester wissen. Am Boden. Gemeinsam mit Meester entwickelt er das "Alternative Wurstkommando" gegen den veganen, politisch korrekten Mainstream. Von "Paleo" bis "Brutal Regional" sammelt das AWK die Zornigen, die Rebellischen und die Fleisch-Süchtigen ein.Das Alternative Wurstkommando wird Trend in der Foodszene. Sie heuern Lise an, eine Freundin aus ersten Markttagen, um dem Kommando ein sexy Gesicht zu geben. Baecker übernimmt die Kontrolle über Lise, Meester und das Projekt. Manipulation ist Baeckers Handwerk, und für Rücksicht hat er keine Zeit mehr. Baecker war schon mal erfolgreich. Er weiß, wie geil sich das anfühlt. Er will sich das nicht noch mal kaputtmachen lassen.Sie gewinnen Investoren, eröffnen ein Restaurant, werden ein Treffpunkt der freien Wurstszene - ihre Feindbilder sind Veganer und Vegetarier. Der Treibstoff des AWK ist Hämoglobin, die Dämonen sind von der Kette. Die Medien reagieren begeistert. Baecker weiß, wie man sie bedient.Die Dämonen wollen gefüttert werden. Baecker, Meester und Lise haben schnell mehr als nur eine Leiche im Keller. Die Polizei beginnt nach Vermissten im Umfeld des AKW zu zu suchen, Meester verliert die Kontrolle über sich. Er wird zum Risiko und muss sterben. Meesters Tod eröffnet die Chance, dem drohenden Desaster zu entkommen. Aber Lise ist zu müde, um immer weiter vor sich wegzulaufen. Sie weiß, dass sie ihr eigener Dämon ist. Sie bittet Baecker, allem ein Ende zu setzen. Baecker tut ihr den Gefallen. Er macht Schluss. Aber nicht mit sich. Er hat noch Pläne.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
WURST
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

"Wurst" ist ein Roman mit Schock-Elementen. Er spielt in einer Zeit, in der Ernährung Religions- und Ideologieersatz ist und die Aggressivität zunehmend Blasen auf dem Asphalt wirft.Frederic Baecker ist Ende vierzig. Als Mann und Vater ist er ein Versager, als Berater ein Globalisierungsopfer. Eines Tages wird er von einem Fremden angesprochen: Der Koch Stefan Meester will ihn engagieren, um eine Marke für regionale, deutsche Wurst aufzubauen. Erst nimmt Baecker das Angebot nicht ernst, erkennt aber schnell, dass Meester eine Vision hat. Menschen mit Visionen sind rar. Frederic ist alt genug, um zu wissen, dass Meester sein letzter Ausweg ist, der drohenden Altersarmut zu entkommen. Er ist zornig genug, um diese Chance ohne Rücksicht zu ergreifen.Wo liegt der gesellschaftliche Resonanzraum der Wurst, will Meester wissen. Am Boden. Gemeinsam mit Meester entwickelt er das "Alternative Wurstkommando" gegen den veganen, politisch korrekten Mainstream. Von "Paleo" bis "Brutal Regional" sammelt das AWK die Zornigen, die Rebellischen und die Fleisch-Süchtigen ein.Das Alternative Wurstkommando wird Trend in der Foodszene. Sie heuern Lise an, eine Freundin aus ersten Markttagen, um dem Kommando ein sexy Gesicht zu geben. Baecker übernimmt die Kontrolle über Lise, Meester und das Projekt. Manipulation ist Baeckers Handwerk, und für Rücksicht hat er keine Zeit mehr. Baecker war schon mal erfolgreich. Er weiß, wie geil sich das anfühlt. Er will sich das nicht noch mal kaputtmachen lassen.Sie gewinnen Investoren, eröffnen ein Restaurant, werden ein Treffpunkt der freien Wurstszene - ihre Feindbilder sind Veganer und Vegetarier. Der Treibstoff des AWK ist Hämoglobin, die Dämonen sind von der Kette. Die Medien reagieren begeistert. Baecker weiß, wie man sie bedient.Die Dämonen wollen gefüttert werden. Baecker, Meester und Lise haben schnell mehr als nur eine Leiche im Keller. Die Polizei beginnt nach Vermissten im Umfeld des AKW zu zu suchen, Meester verliert die Kontrolle über sich. Er wird zum Risiko und muss sterben. Meesters Tod eröffnet die Chance, dem drohenden Desaster zu entkommen. Aber Lise ist zu müde, um immer weiter vor sich wegzulaufen. Sie weiß, dass sie ihr eigener Dämon ist. Sie bittet Baecker, allem ein Ende zu setzen. Baecker tut ihr den Gefallen. Er macht Schluss. Aber nicht mit sich. Er hat noch Pläne.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Bietet der deutsche Wohlfahrtsstaat genügend Sc...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bietet der deutsche Wohlfahrtsstaat genügend Schutz vor Altersarmut? ab 13.99 EURO Akademische Schriftenreihe

Anbieter: ebook.de
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot