Angebote zu "Folgen" (17 Treffer)

Altersarmut als sozialpolitisches Problem. Folg...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Altersarmut als sozialpolitisches Problem. Folgen und Lösungsansätze:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Altersarmut. Ursachen, Folgen und Interventions...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Altersarmut. Ursachen, Folgen und Interventionsmaßnahmen:Spaltung einer Gesellschaft?. 1. Auflage Veronika Siegrist

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Altersarmut in deutschen Großstädten. Ursachen ...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Altersarmut in deutschen Großstädten. Ursachen und gesundheitliche Folgen:Bachelorarbeit Bachelorarbeit Gabriel M. Spieker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Altersarmut in deutschen Großstädten. Ursachen ...
24,99 €
Sale
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,99 € / in stock)

Altersarmut in deutschen Großstädten. Ursachen und gesundheitliche Folgen: Gabriel M. Spieker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Mutter schafft! (eBook, ePUB)
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer noch bekommen Frauen nur die Hälfte der Rente, immer noch gibt es den gender-pay-gap und immer noch konkurrieren Mütter darum, wer die besten Dinkelkekse bäckt. Der gelungene und passgenaue Wiedereinstieg in den Beruf gerät für junge Frauen zur größten Herausforderung ihres eh schon dichten Lebens zwischen 35 und 50. Katrin Wilkens hat 1000 Frauen geholfen, den passenden Job zu finden: die erlösende Vision ? oder schlicht das Machbare, das funktioniert. Katrin Wilkens führt in diesem Buch die Ursachen für die Schwierigkeiten an und erklärt den Kreativitätsansatz, mit dem sie arbeitet, so dass irgendwann der Dinkelkeks-Battle nicht mehr die Altersarmut zur Folge hat. Ein wütender Aufschrei, der jungen Frauen Mut macht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Mutter schafft!
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer noch bekommen Frauen nur die Hälfte der Rente, immer noch gibt es den gender-pay-gap und immer noch konkurrieren Mütter darum, wer die besten Dinkelkekse bäckt. Der gelungene und passgenaue Wiedereinstieg in den Beruf gerät für junge Frauen zur größten Herausforderung ihres eh schon dichten Lebens zwischen 35 und 50. Katrin Wilkens hat 1000 Frauen geholfen, den passenden Job zu finden: die erlösende Vision - oder schlicht das Machbare, das funktioniert. Katrin Wilkens führt in diesem Buch die Ursachen für die Schwierigkeiten an und erklärt den Kreativitätsansatz, mit dem sie arbeitet, so dass irgendwann der Dinkelkeks-Battle nicht mehr die Altersarmut zur Folge hat. Ein wütender Aufschrei, der jungen Frauen Mut macht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Mutter schafft!: Es ist nicht das Kind, das ner...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer noch bekommen Frauen nur die Hälfte der Rente, immer noch gibt es den gender-pay-gap und immer noch konkurrieren Mütter darum, wer die besten Dinkelkekse bäckt. Der gelungene und passgenaue Wiedereinstieg in den Beruf gerät für junge Frauen zur größten Herausforderung ihres eh schon dichten Lebens zwischen 35 und 50. Katrin Wilkens hat 1000 Frauen geholfen, den passenden Job zu finden: die erlösende Vision - oder schlicht das Machbare, das funktioniert. Katrin Wilkens führt in diesem Hörbuch die Ursachen für die Schwierigkeiten an und erklärt den Kreativitätsansatz, mit dem sie arbeitet, so dass irgendwann der Dinkelkeks-Battle nicht mehr die Altersarmut zur Folge hat. Ein wütender Aufschrei, der jungen Frauen Mut macht. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Maja Byhahn. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xaod/001052/bk_xaod_001052_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Rettet die Rente! (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sinkende Renten und wachsende Altersarmut sind keine Naturkatastrophen. Sie sind Folgen einer Politik, der das Wohl von Banken und Versicherungen wichtiger ist als das Wohl älterer Menschen. Diese Politik gibt vor, für die Jüngeren zu handeln, und stiehlt dabei allen Generationen die Zukunft. Im vorliegenden Buch entlarvt der Rentenexperte Martin Staiger die Mythen und Interessen einer Rentenpolitik, die sich als alternativlos darstellt. Und schildert dann realistische Alternativen, damit alle im Alter gut leben können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Rettet die Rente!
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sinkende Renten und wachsende Altersarmut sind keine Naturkatastrophen. Sie sind Folgen einer Politik, der das Wohl von Banken und Versicherungen wichtiger ist als das Wohl älterer Menschen. Diese Politik gibt vor, für die Jüngeren zu handeln, und stiehlt dabei allen Generationen die Zukunft. In dem vorliegenden Buch entlarvt der Rentenexperte Martin Staiger die Mythen und Interessen einer Rentenpolitik, die sich als alternativlos darstellt. Und schildert dann realistische Alternativen, damit alle im Alter gut leben können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot