Angebote zu "Fragen" (54 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Knaller des Jahres 2020 - Der Kabarettrückb...
20,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Knaller des Jahres 2020 ? der Kabarettrückblick mit Frank Küster und Herrn Heuser vom FinanzamtWas für ein Jahr! Nach dem Hacker-Angriff mit WannaCry-Viren fahren die Züge derDeutschen Bahn zum ersten Mal pünktlich, die Bundeswehr wirbt neues Personal unterden Reichsbürgern und in Brüssel demonstrieren genmanipulierte Maiskolben gegendie Dosenhaltung!Die Kabarettisten Frank Küster und Gernot Voltz als Herr Heuser vom Finanzamthalten Rückschau und betrachten satirisch lustvoll Ereignisse und Gestalten des Jahres2020. Ein smarter Pointenakrobat und ein subversiver Millimeterfetischist ? eine ebensounterhaltsame wie explosive Mischung.Darüber hinaus beweist das Duo in seinen Songs auch musikalisches Können und findetganz eigene Antworten auf Fragen wie: Darf man Donald Trump mit Hitler vergleichen,obwohl Hitler ein viel besseres Wahlergebnis hatte? Warum ist noch kein VWManagerwegen Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung verhaftet worden? Undist Gebiss-Sharing ein Weg aus der Altersarmut?Dies war kein Jahr für schwache Nerven ? aber freuen Sie sich auf einen krönenden Abschluss!Frank Küster gestaltet seit vielen Jahren den kabarettistischen Monatsrückblick inDüsseldorf im ?Uerige?Gernot Voltz ist als Hr. Heuser vom Finanzamt seit 20 Jahren auf den Kleinstkunstbühnender Republik zuhauseInfos:www.frankkuester.dewww.gernot-voltz-de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Jammerland ist abgebrannt!: Warum jetzt der ric...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Lehrer stellt den armen Schülern bei der Klausur unmögliche Fragen, der Schiri pfeift beim Fußballspiel nur für die gegnerische Mannschaft, der Chef nervt mit seinen neuen Ideen und im Haushalt hilft auch mal wieder niemand mit. Dazu all diese Negativschlagzeilen: Klimawandel, Altersarmut, Negativzinsen, ...Wenn das mal nicht genug Gründe zum Jammern sind!Es reicht!Damit muss jetzt Schluss sein, fordert Autorin Yvette Reinberger in ihrem Buch Jammerland ist abgebrannt! Warum jetzt der richtige Zeitpunkt ist, dein Ding zu machen. Sie hat genug von den Schuldzuweisungen und Ausreden, die zwar wunderbar bequem und einfach sind, jedoch etwas Wichtiges versperren: den Blick für neue Möglichkeiten.Und die gibt es gerade jetzt zuhauf: Noch nie hatten wir so viele Chancen, unser Ding zu machen. Unsere Träume zu erfüllen. Wirklich etwas zu bewegen. Doch das gelingt eben nur dem, der auf sich schaut, Augen und Ohren offen hält, achtsam ist - und endlich aufhört zu jammern!Jammerland ade.Yvette Reinberger ist dafür das beste Beispiel, denn nicht zu jammern ist ein Grundsatz, der ihr quasi in die Wiege gelegt wurde. Und so strahlt die Schweizer Frohnatur von innen heraus - auch wenn sie hin und wieder etwas stört. Denn dann beschwert sie sich nicht, sondern nimmt die Sache selbst in die Hand.Und mal Hand aufs Herz: Wie oft nervt Sie das ganze Gejammer? Und was tun Sie, wenn Sie sich selbst doch einmal dabei erwischen? Spätestens nach der Lektüre dieses unterhaltsamen Sachbuchs werden Sie zustimmen: Jammerland gehört abgebrannt! 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Yvette Reinberger. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/018140/bk_edel_018140_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Das Rentensystem verstehen
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie ist es möglich, dass in Deutschland - ganz anders als in den meisten anderen Ländern - seit 20 Jahren der Rentenbeitragssatz kontinuierlich sinkt, obwohl die Anzahl der Rentenbezieherinnen und -bezieher in demselben Zeitraum gestiegen ist? Welche Folgen hätte die Anhebung der Regelaltersgrenze über 67 Jahre hinaus? Warum steigt das Risiko für Altersarmut immer stärker an und was lässt sich innerhalb des Rentensystems dagegen tun? Welchen Weg wird Deutschland in der Rentenpolitik künftig einschlagen?Diesen und ähnlichen Fragen widmet sich dieses Buch in klarer und verständlicher Form. So werden rentenpolitische Entscheidungen der Vergangenheit und die aktuelle rentenpolitische Debatte durchschaubar.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Das Rentensystem verstehen
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie ist es möglich, dass in Deutschland - ganz anders als in den meisten anderen Ländern - seit 20 Jahren der Rentenbeitragssatz kontinuierlich sinkt, obwohl die Anzahl der Rentenbezieherinnen und -bezieher in demselben Zeitraum gestiegen ist? Welche Folgen hätte die Anhebung der Regelaltersgrenze über 67 Jahre hinaus? Warum steigt das Risiko für Altersarmut immer stärker an und was lässt sich innerhalb des Rentensystems dagegen tun? Welchen Weg wird Deutschland in der Rentenpolitik künftig einschlagen?Diesen und ähnlichen Fragen widmet sich dieses Buch in klarer und verständlicher Form. So werden rentenpolitische Entscheidungen der Vergangenheit und die aktuelle rentenpolitische Debatte durchschaubar.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Abkassiert (eBook, ePUB)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fast jede zweite Familie in Deutschland hat einen Teil ihres Vermögens verloren, weil sie den unsicheren oder gar falschen Versprechen von Finanzdienstleistern glaubte. Private Vorsorge ist ein Muss für viele Bürger, wenn sie nicht in der Altersarmut landen wollen. Doch die meisten fühlen sich bei konkreten Finanzfragen überfordert und sind auf faire Beratung angewiesen. Die aber ist selbst bei angeblich seriösen Banken und Versicherungen eher die Ausnahme, wie die erfahrenen Verbraucheranwälte anhand zahlreicher Beispiele und Insiderinformationen zeigen.Nur wer Hintergründe, Zusammenhänge und ganz konkret die zahlreichen Fallen bei der Geldanlage und Altersvorsorge kennt, verliert die Scheu, die richtigen Fragen zu stellen, und kann faire Angebote von Abzockerofferten unterscheiden.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Abkassiert (eBook, ePUB)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fast jede zweite Familie in Deutschland hat einen Teil ihres Vermögens verloren, weil sie den unsicheren oder gar falschen Versprechen von Finanzdienstleistern glaubte. Private Vorsorge ist ein Muss für viele Bürger, wenn sie nicht in der Altersarmut landen wollen. Doch die meisten fühlen sich bei konkreten Finanzfragen überfordert und sind auf faire Beratung angewiesen. Die aber ist selbst bei angeblich seriösen Banken und Versicherungen eher die Ausnahme, wie die erfahrenen Verbraucheranwälte anhand zahlreicher Beispiele und Insiderinformationen zeigen.Nur wer Hintergründe, Zusammenhänge und ganz konkret die zahlreichen Fallen bei der Geldanlage und Altersvorsorge kennt, verliert die Scheu, die richtigen Fragen zu stellen, und kann faire Angebote von Abzockerofferten unterscheiden.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Finanzplanung im Ruhestand (eBook, PDF)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die meisten Menschen möchten so lange wie möglich finanziell unabhängig sein. Doch niemand weiß, ob das angesparte Kapital für den Lebensabend ausreichen wird. Hinzu kommen Kaufkraftschwund und steigende Gesundheitskosten im Alter, die das Vorsorgevermögen zusätzlich schmälern. Umso wichtiger ist es - spätestens mit Beendigung des Erwerbslebens -, seinen dritten Lebensabschnitt zu planen und die eigene Zukunftsgestaltung auf die vorhandenen finanziellen Möglichkeiten abzustimmen. Dieses Buch ist eine Anleitung zur Neuordnung der 'Vermögensstruktur 60-plus' und unterstützt Sie darin, den individuell passenden Ausgleich zu finden zwischen der Absicherung gegen drohende Altersarmut und den vielen, auch im Alter noch dringenden Wünschen an das Leben. Blättern Sie hier in unserer interaktiven Leseprobe: Um zur vergrößerten Ansicht zu gelangen, klicken Sie bitte direkt auf das Buch! Prof. Dr. Wilhelm Bühler war Universitätsprofessor für Bank- und Betriebswirtschaftslehre an den Wirtschaftsuniversitäten Mannheim und Wien. Nach seiner Emeritierung hat er verschiedene Publikationen zu den Themen Quality- und Social-Banking veröffentlicht. Seit 2007 betreut er ein Forschungsprojekt zu Fragen der finanziellen Sicherung des Lebensstandards im Alter.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Finanzplanung im Ruhestand (eBook, PDF)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die meisten Menschen möchten so lange wie möglich finanziell unabhängig sein. Doch niemand weiß, ob das angesparte Kapital für den Lebensabend ausreichen wird. Hinzu kommen Kaufkraftschwund und steigende Gesundheitskosten im Alter, die das Vorsorgevermögen zusätzlich schmälern. Umso wichtiger ist es - spätestens mit Beendigung des Erwerbslebens -, seinen dritten Lebensabschnitt zu planen und die eigene Zukunftsgestaltung auf die vorhandenen finanziellen Möglichkeiten abzustimmen. Dieses Buch ist eine Anleitung zur Neuordnung der 'Vermögensstruktur 60-plus' und unterstützt Sie darin, den individuell passenden Ausgleich zu finden zwischen der Absicherung gegen drohende Altersarmut und den vielen, auch im Alter noch dringenden Wünschen an das Leben. Blättern Sie hier in unserer interaktiven Leseprobe: Um zur vergrößerten Ansicht zu gelangen, klicken Sie bitte direkt auf das Buch! Prof. Dr. Wilhelm Bühler war Universitätsprofessor für Bank- und Betriebswirtschaftslehre an den Wirtschaftsuniversitäten Mannheim und Wien. Nach seiner Emeritierung hat er verschiedene Publikationen zu den Themen Quality- und Social-Banking veröffentlicht. Seit 2007 betreut er ein Forschungsprojekt zu Fragen der finanziellen Sicherung des Lebensstandards im Alter.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Der authentische Psychotherapeut - Band II
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

- Offen heraus: Behandelt wichtige Fragen, die sich Psychotherapeuten teilweise nur insgeheim stellen- Unterhaltsam: Ein Fachbuch für beschwingte Lesestunden - kein Widerspruch in sich- Schulenübergreifend: Für Psychotherapeuten unabhängig ihrer therapeutischen AusrichtungNach dem Erfolg des ersten Bandes taucht der Psychoanalytiker Micha Hilgers noch tiefer - dabei gewohnt kompakt und leichtfüßig zu lesen - in die Frage ein, was eine authentische Psychotherapie ausmacht. Er wendet sich nun den besonders herausfordernden, aber durchaus alltäglichen Therapiephasen und -situationen zu:- Wie kommen Sie zur Diagnose? Bedeutet die Änderung der Diagnose, dass Sie sich geirrt haben, oder ist sie vielmehr ein Behandlungserfolg?- Fröhlich in die Altersarmut? Psychotherapeuten und ihr Verhältnis zum Geld: Ausfallhonorare, unbezahlte Rechnungen, fehlende Versicherungskarten.- Der Bericht an den Gutachter. Oder: Von Gutachten, die keine sind, von versemmelten Berichten und Gutachtern, die fast immer auch ein bisschen Recht haben.- Das Handwerk mit dem Mundwerk. Verbal, non-verbal, vor-verbal - und wie viel Körperlichkeit ist hilfreich?- Traumhafte Deutungen? Träume in und über Therapie und über Sie als Therapeutin oder Therapeut.- Kennen Sie die magischen Kalenderdaten Ihrer Patienten? Von Weihnachten, Karneval und Geburtstagen bis zu Todestagen und Daten der Traumatisierung.- Sind Sie schwanger? Offenbarung und unerwünschte Intimität, Neid und ein paar Dinge, die Sie über die Schutzbedürftigkeit einer sichtbaren Entwicklung wissen sollten.- Schweigen, Reden oder Quasseln. Wann unterbrechen, wie und wozu?- Was tun bei Liebeswahn, Stalking und Attacken?- Rebellion oder Anpassung? Psychotherapie und Politik. Warum wir unsere Patienten nicht verstehen, wenn wir ihre politischen Verhältnisse ignorieren. Hilgers zeigt dabei psychotherapeutische Haltungen auf, durch die Sie in komplexen Therapiephasen ganz bei sich und Ihren Patienten bleiben.Dieses Buch richtet sich anPsychotherapeuten (ärztliche, psychologische, unabhängig von der Ausbildung oder der Berufserfahrung), außerdem beratende Berufsgruppen und Patienten, die ihre Beziehung und die Kompetenz ihres Behandlers kritisch überprüfen wollen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot